Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse am TuS Schwinde. Wir hoffen Ihnen auf den folgenden Seiten einen kleinen Überblick über unser umfangreiches Angebot verschaffen zu können. Egal, ob Sie sich für Mannschaftssport oder Individualsport interressieren. Bei uns finden Sie bestimmt das Richtige!

TuS Schwinde schließt wieder die Pforten.

Die Aktualisierung der Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 schließt uns wieder unsere Sportangebote. Der Vereinssportbetrieb in Niedersachsen ist damit vorerst bis zum 9. Mai untersagt. Habt eine ruhige Zeit und bleibt gesund!

Corona_Massnahmen_Sportbetrieb.pdf
PDF-Dokument [236.3 KB]

Gesundheitssport, Turnen und vieles mehr finden Sie unter Individualsport!

Fußball, Handball, Badminton und Tischtennis sind unsere Mannschaftssportarten. Unter Mannschaftssport finden Sie weitere Informationen!

Termine:

Neuigkeiten:

Neue Sportcard erhältlich

Die Sportcard 2021 ist für Mitglieder des TuS Schwinde in der Wir Leben Apotheke, Elbuferstr. 86a in Marschacht erhältlich!

Was es mit der Sportcard auf sich hat, können Sie hier erfahren.

TuS Schwinde gestaltet Wand im Eingangsbereich der Elbmarschhalle.

Um Euch die Motivation auf unsere tollen Hobbys zu versüßen, hat sich der TuS Schwinde etwas besonderes einfallen lassen. Beim Besuch der Elbmarschhalle erwartet Euch nun ein tolles Wandgraffiti mit den üblichen Sportarten, die dort von uns betrieben werden. Badminton, Handball, Tischtennis und Turnen werden als Motive dargestellt.  Ein ganz großes Dankeschön geht an die Stadtwerke Winsen (Luhe), die das Kunstwerk gesponsert haben, an den Malereibetrieb Friedrich Geschke für die Bearbeitung des Untergrundes und das Gerüst, an die Samtgemeinde Elbmarsch als Eigentümerin der Elbmarschhalle und an die Graffitikünstler von Dosenfutter, die die künstlerische Gestaltung umgesetzt haben.

 

Kinderturnen in Schwinde, Marschacht und Tespe setzt weiterhin aus.

Zu einer Arbeitsbesprechung haben sich nun die Verantwortlichen des Kinderturnens der drei Elbmarscher Sportvereine TuS Schwinde, MTV Obermarschacht und TSV Tespe zusammengesetzt. In allen drei Vereinen ist das Kinderturnen seit Beginn der Coronapandemie ausgesetzt. Mit der Arbeitsbesprechung sollte eigentlich Schwung in die Durchführung der Angebote kommen. Doch nach intensiven Beratungen und studieren von Leitfäden der Turnverbände wurde beschlossen, dass die Angebote weiterhin ausgesetzt bleiben. Abstands- und Hygieneregeln machen die Durchführung zu aufwendig. Trotz großem Ideenreichtum der Übungsleiter an Übungen und Spielen für die Kinder kam es bei der Durchführung im Detail immer wieder zu großen Schwierigkeiten. Die Desinfektion der Geräte und Materialien, die Einhaltung der Abstandsregeln, das Gleichbleiben der Gruppen, alles macht es organisatorisch in diesen Altersklassen sehr schwierig und entspricht nicht einem tollen und gleichzeitig sicheren Sportangebot, für das die Übungsleiter stehen wollen. Sie wünschen allen Kindern und Eltern: "Bleibt gesund und kommt gut durch diese ungewöhnliche Zeit" und bitten um Verständnis.

Sanierung der Turnhalle und Pandemieauswirkungen - TuS Schwinde hat viel zu organisieren.

 

Mit großer Freude wurde die Entscheidung der Gemeinde Drage zur Sanierung und Erweiterung der kleinen Stover Turnhalle bei den Sportlern des TuS Schwinde aufgenommen. Die in die Jahre gekommene Turnhalle wird wohl zum Ende des Jahres für die Arbeiten gesperrt. Ein neuer Hallenboden wird eingebaut und die Umkleiden und Duschen neu errichtet. Des Weiteren entsteht ein Mehrzweckraum, der auch für Turnangebote genutzt werden kann, sowie ein Gemeinschaftsraum. Die Halle ist dann mit der gerade fertiggestellten Erweiterung um den Fitnessraum toll ausgerüstet und bietet dem TuS Schwinde zukünftig viele Möglichkeiten für Sportangebote.

Bevor die Neuerungen und Erweiterungen genutzt werden können, fällt während der Bauzeit aber erstmal ein wichtiger Sportstandort aus. Und auch die Corona-Pandemie hat weiter großen Einfluss auf den Sportbetrieb. Hygiene- und Abstandsregeln sind weiterhin einzuhalten. Der Verein und besonders die Übungsleiter haben in der Vergangenheit viel möglich gemacht. Es wurden Angebote über Videokonferenzen für die Teilnahme von zu Hause aus dem Arm geschüttelt, die Eintracht Elbmarsch hat den Turnern Zeiten auf dem Kunstrasenplatz in Drennhausen gegeben um an der frischen Luft unter Einhaltung der Abstandsregeln Angebote durchführen zu können und Gruppen wurden geteilt um die Abstände in der Stover Turnhalle einhalten zu können. Mit der jetzt kommenden kalten Jahreszeit und der Sperrung der Turnhalle wird es aber wieder schwieriger. Einige Angebote konnten in die Elbmarschhalle verlegt werden, weitere Standorte sind in Klärung.

 

Philipp Meyn, Vorsitzender des TuS Schwinde, ist stolz auf den Verein und seine Mitglieder. Die Solidargemeinschaft funktioniert auch in diesen Zeiten. Er macht deutlich, das die Herausforderungen für den ehrenamtlich geführten TuS Schwinde groß sind, er aber viel Verständnis und Unterstützung aus der Mitgliedschaft erfährt. Es können und konnten nicht alle Angebote aus der Vergangenheit wie gewohnt fortgeführt werden. Ein Angebot im Sommer auf dem Kunstrasenplatz bei Sonnenschein bringt beispielsweise viel Spaß, im Herbst wird es dann aber ungemütlicher an der frischen Luft. Mutter-Kind-Turnen und Kinderturnen findet seit dem April noch nicht wieder statt. Es fehlt einfach an wirkungsvollen und durchführbaren Hygiene- und Abstandskonzepten für diese Altersklassen. Auch das Herzsportangebot wird derzeit nicht durchgeführt. Übungsleiter, Ärzte und Teilnehmer haben sich entschlossen das Risiko nicht auf sich nehmen zu wollen.

Durch die Sperrung der Turnhalle zur Sanierung wird jetzt wieder viel umorganisiert. Hallenbelegungspläne ändern sich, Zeiten werden hin- und hergeschoben und Gruppen zur Einhaltung der Abstandsregeln geteilt. Es wird sich also wieder einiges tun im Vereinsleben des TuS Schwinde um den Mitgliedern Ihre Sportangebote und sozialen Kontakte zu ermöglichen. Alles steht und fällt mit dem Verständnis der Sportler, der Freiwilligkeit der Übungsleiter und der ehrenamtlichen Arbeit. Der TuS Schwinde wird diese Zeit durch seine treuen Mitglieder finanziell und als soziale Gemeinschaft gut überstehen ist sich Meyn sicher.

 

Zumba ist jetzt ein Dauerangebot

Zumba ist jetzt vom Kursangebot zum Dauerangebot geworden. Es findet immer dienstags von 18 - 19 Uhr in der kleinen Stover Turnhalle statt. Hier gibt es weitere Infos.

Neue Zeit für Pilates am Dienstag

Pilates findet nun dienstags von 19 - 20 Uhr in der kleinen Stover Turnhalle statt. Hier gibt es weitere Informationen.

Die Jahreshauptversammlung des TuS Schwinde fand nun in der kleinen Stover Turnhalle statt.

Hier liegt ein Bericht bereit:

JHV2020.pdf
PDF-Dokument [433.5 KB]

Gesundheitstraining im Fitnessraum

Seit kurzem hat der TuS Schwinde einen Fitnessraum in der kleinen Stover Turnhalle. Nun folgt das erste Angebot in unserem Anbau. Das Gesundheitstraining findet ab dem 20. Januar immer montags von 18 bis 19 Uhr statt. Hier liegen weitere Informationen bereit.

Zumba - Neu im TuS

Am 07. Januar startet unsere Übungsleiterin Patrice Duday mit dem neuen Angebot "Zumba" im TuS.  Der Kurs findet dann immer dienstags von 18:00-18:45 Uhr in der kleinen Stover Turnhalle statt. Hier sind weitere Informationen.

Neue Pilateskurse starten

Am Dienstag, 03. Dezember, startet unsere Übungsleiterin Gabi Marben von 18:45-20 Uhr einen Aufbaukurs im Pilates. Anfänger sind aber auch herzlich Willkommen. Hier sind weitere Informationen.

Hot Iron nun montags und donnerstags

Das Hot Iron Angebot findet nun montags und donnerstags in der kleinen Stover Turnhalle statt. Es wird an beiden Terminen die Reihenfolge Hot Ion 1, Hot Iron 2, Iron Cross angeboten. Hier sind weitere Informationen.

 

Die Badmintonabteilung hat nun Ihre eigene Homepage:

Schaut gerne mal unter www.badminton-schwinde.de rein.

Wir sind Einsatzstelle für das freiwillige, soziale Jahr im Sport und für den Bundesfreiwilligendienst.

In der Samtgemeinde Elbmarsch wird vieles gemeinsam gemacht. Die Fußballer und Handballer haben sich zusammengeschlossen und durch die Sportcard kann man vereinsübergreifend Sport treiben!

Gemeinsam mit dem MTV Obermarschacht und dem TSV Tespe wird in der Eintracht Elbmarsch Fußball gespielt.

www.Eintracht-Elbmarsch.de

 

 

Die HSG Elbmarsch ist unsere Spielgemeinschaft mit dem MTV Obermarschacht im Handball.

www.HSG-Elbmarsch.de

 

 

Die Sportvereine der Samtgemeinde Elbmarsch bieten gemeinsam eine Sport-Card an. Hier erfahren Sie mehr über die Sport-Card.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Schwinde e. V